Sie befinden sich hier: Einrichtungen » Akutkliniken
cts ther 101102 3
Vinzentius Front

Die Akutkliniken im Überblick

Zum cts-Verbund gehören derzeit zwei Akutkliniken – das CaritasKlinikum Saarbrücken mit seinen zwei Standorten St. Theresia und St. Josef Dudweiler und das Vinzentius-Krankenhaus Landau.

Das CaritasKlinikum Saarbrücken mit den beiden Standorten St. Theresia und St. Josef Dudweiler ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes und verfügt über mehr als 20 medizinische Fachabteilungen. Es gehört zu den leistungsstärksten, kompetentesten und modernsten medizinischen Einrichtungen im südwestdeutschen Raum.

Als Klinikum in kirchlicher Trägerschaft verbinden wir moderne Medizin, aktuelle Medizintechnik und höchste Ansprüche bei der Auswahl unserer Ärzte und Pflegefachkräfte mit einer wohltuenden und heilungsfördernden Atmosphäre. Bei uns stehen Sie als Patient im Mittelpunkt.

Die unterschiedlichen Fachteams aus Ärzten, Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, Sozialarbeitern, Psychologen und Seelsorgern, medizinisch-technischen Kräften und kaufmännischem Personal leisten täglich einen engagierten im Dienste unserer Patienten und ihrer Angehörigen. Als katholisches Klinikum leisten wir im Auftrag der Kirche zudem professionelle, konfessionsübergreifende Caritas-Arbeit.

 

Das Vinzentius-Krankenhaus Landau ist ein modern ausgestattetes und zukunftsorientiertes katholisches Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 320 Planbetten, 9 Hauptfachabteilungen
und 1 Belegabteilung sowie ca. 850 Beschäftigten. Es befindet sich in der Trägerschaft der VinzentiusKrankenhaus Landau GmbH, einer Tochter der Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts).